Broschüre "Entspannt bauen"

 

Die Kühlung von Frischbeton bzw. seiner Ausgangsstoffe ist eine Lösung um Risse, die durch thermische Spannungen entstehen, zu verhindern. Tiefkalte Gase sorgen dafür, dass der Frischbeton mit konstant „kühlen“ Temperaturen im Bereich von 5 °C bis 25 °C bereitgestellt werden kann.

 

 Inhalt:

  • Immer die richtige Kühlmethode
  • Merkmale der Lanzenkühlung
  • Zementkühlung (Cryoment): leistungsstark und homogen
  • Merkmale von Cryoment

 

enstpannt-bauen

 

Jetzt Formular ausfüllen und Broschüre herunterladen!