Broschüre "Kaltdehnen mit flüssigeM stickstoff"

 

Die frühere Bezeichnung „Schrumpfen“ wurde mit der Verfahrensbeschreibung in DIN 7190 durch „Kaltdehnen“ ersetzt. Im Maschinenbau ist das Verbinden von Metallen durch Kaltdehnen eine häufig angewandte Methode.

 

 Inhalt:

  • Alle Informationen über das Kaltdehnen mit flüssigem Stickstoff
  • Alle Vorteile des Verfahrens
  • Wie erfolgt die Kühlung?



     

kaltdehnen-1

 

Jetzt Formular ausfüllen und Broschüre herunterladen!