Broschüre "Reinigen mit Trockeneis"

 

Die Pellets werden im Trockeneisstrahlgerät mit komprimierter Luft auf eine Geschwindigkeit von ca. 300m/s beschleunigt und treffen auf das zu reinigende Objekt. Die Trockeneispellets gehen beim Aufprall sofort in den gasförmigen Zustand über und hinterlassen keinerlei Feuchtigkeit. Zurück bleibt nur die abgelöste Beschichtung und es muss kein Strahlmittel entsorgt werden. 

 

 Inhalt:

  • die verschiedenen Formen von Kohlendioxid
  • Lieferformen von Trockeneispellets
  • Wie reinigt Trockeneis?

 

reinigung-trockeneis

 

Jetzt Formular ausfüllen und Broschüre herunterladen!