Broschüre "trinkwasser-qualität"

 

Im Zuge der Umsetzung der EU-Trinkwasserrichtlinien in nationales Recht sind im Jahr 2003 die Anforderungen an die Qualität des Trinkwassers gestiegen. Das bedeutet unter anderem, dass die chemische Beschaffenheit des Trinkwassers einer Korrosion der öffentlichen und privaten Leitungen vorbeugen muss. Gase leisten bei den diversen Trinkwasser Aufbereitungsverfahren einen entscheidenden Beitrag. 

 

 Inhalt:

  • So erreichen Sie den richtigen pH-Wert
  • Das Verfahren zur Trinkwasseraufbereitung
  • Optimales aufhärten des Wassers mit CO2
  • Richtiges Teil-Entsalzen mit Kohlendioxid
  • Oxidation mit Sauerstoff
     

trinkwasserqualitaet

 

Jetzt Formular ausfüllen und Broschüre herunterladen!